YOGA


WOCHENÜBERBLICK

MONTAG          17.30Uhr

DIENSTAG        17.30Uhr
                           19.00Uhr

MITTWOCH      17.30Uhr
DONNERSTAG 18.45Uhr


für JedeN geeignet!

YOGA

AM ABEND

Dein Ausklang am Abend. 
Kraftvolle und dynamische Übergänge zwischen den Asanas (Haltungen), wohltuender Dehnung und tiefer Atmung - Du kannst inne halten und die Last des Alltags in der Anfangs- und Endentspannung ausleiten. 




Fordere dich heraus und spüre deine ganze Kraft.
 
Kraftvoller Anspannung und gleichzeitigem Loslassen fügen wir Asanas (Haltungen des Körpers) hinzu, die das Gleichgewicht fordern, geben uns einer tiefen Atmung und Dehnung hin...und herauskommt: (d)ein ganzheitlich wirkendes Programm für Körper, Geist und Seele. 

Du fühlst dich insgesamt nicht mehr in körperlich guter Verfassung und willst wieder in deine Energie kommen? 
Dynamisch durch die Asanas zu fließen wechselt sich mit statisch gehaltenen Posen ab. 
Beweglichkeit, Konzentration und Hingabe werden geschult - weil (d)ein Körper es braucht.

Alle Kurse:

mit und ohne YOGA-Erfahrung



YOGA IM EDELHOF

Du brauchst nicht viel, um eine YOGA-Stunde zur regelmäßigen Wohltat zu machen:

  • bequeme Kleidung
  • wir üben barfuß/ in Socken


Die Atmosphäre in der kleinen Kurshalle des Naturheilzentrum Merz den altindischen Lehren und Weisheiten des YOGA zu folgen, verspricht vielleicht auch für dich spürbar mehr Lebensqualität und tiefere Einsichten in das Leben und in dein Leben.
In vielen Jahren Yoga habe ich in zahlreichen Kursen, Aus- und Weiterbildungen viel Wissen gesammelt und Praxis erfahren und möchte deine YOGAPRAXIS damit optimal unterstützen. ich halte für dich Raum & Zeit dafür bereit.
Spüre deine Mitte, erforsche deine Grenzen und entdecke und genieße deinen inneren Frieden und auch deine ganze Power. Spüre in die Ruhe und in die Lebendigkeit gleichermaßen hinein.
Werde aufmerksam(er) für das leise, stete Sprudeln des Lebens.

Kleine Gruppen ermöglichen (m)eine individuelle Begleitung und ein intensives Miteinander in geschütztem Rahmen.

Mit ganzem Herzen

Mir liegt sehr viel daran, dass du dich in deinem Kurs wohlfühlst. Ich habe selbst erfahren, wie schön und nachhaltig schon eine Yoga-Einheit das Leben verändern kann. Sich fallen lassen zu können, in voller Hingabe Atmung und Bewegung in Einklang zu bringen - dafür ist es wichtig, dass die Umgebung harmonisch und vertrauenswürdig ist. 

Ich freue mich über jede Rückmeldung von dir dazu!

YOGA
- Ursprung -


Yoga als grundsätzlich philosophische Lehre entspringt nach Überlieferungen uralten indischen Schriften, den Veden.
Weise und Gelehrte saßen der Überlieferung nach lange nur so da und meditierten, lauschten der Stille und ersehnten innere Klarheit. Sie wollten den Geist beruhigen, um Weisheit und auch Glückseligkeit zu erlangen.
Irgendwann jedoch erschöpft das jeden Körper und so begannen sie, durch spezielle Atemtechniken und Dehnungsübungen Schmerzen vorzubeugen und ihre Körper auf die langen Sitzmeditationen vorzubereiten.
Daraus entwickelten sich der Überlieferung nach im Laufe der Zeit die Asanas (Haltungen des Körpers), die heute jedem Yogaunterricht zu Grunde liegen.
Ungeahnte Energie könne so freigesetzt und gleichzeitig innere Ruhe, Klarheit und so auch Zufriedenheit erfahren werden.

Yoga ist mehr als eine körperliche Praxis - es ist (d)ein eigener Weg, auf dem Du in deine Mitte finden kannst. Dein Bewegungsradius erweitert sich und Du spürst neue Stabilität und Kraft - körperlich und auch mental.
Deine Atmung spielt dabei eine tragende Rolle und Du wirst mehr Lebendigkeit und Ausgeglichenheit erfahren.
Es geht hier nicht darum, dich zu optimieren - dieser Zwang ist eher ein Hindernis und baut sich auf den Gedanken auf, du seist noch nicht gut genug, so wie du bist. Doch genau dies (wieder) zu entdecken, dass du bereits in der besten Verfassung bist, die du aufgrund deiner Geschichte und deinem bisherigen Leben erreichen konntest und deine Gedanken und Empfindungen auf Selbstabwertung zu untersuchen, ist Sinn der Kurse, die ich anbiete.
Lerne, dich selbst in Gänze zu akzeptieren, freundlich zu dir zu sein und tu dir einfach etwas Gutes mit deiner regelmäßigen Yogapraxis. Es wird dich automatisch in harmonischere Zeiten führen und dich für Krisen stärken.



Für (d)eine bessere Welt. 

MEDITATION & ENTSPANNUNG

Egal, wie du deinen Alltag gestaltest:
 
Es ist wichtig, sich ausreichend Zeit zur Regeneration einzuplanen. Es sind diese wertvollen Stunden in Deiner Woche, die Dir Lebensqualität und dauerhaft ein gelassenes Lächeln auf die Lippen, ja sogar in Dein ganzes Leben zaubern. Stunden und besondere Momente, die Dich für deine Aufgaben und Herausforderungen stärken. Du gewinnst und behältst den Überblick und entwickelst in dieser Zeit mehr Verständnis für Dich, Dein Leben und Deine Umgebung.
Das unterstützt Dich in allen Themen und Lebensbereichen - sei es deine Familie, deine Beziehung(en), deine Freunde, dein Berufsleben oder gar die Erfüllung eines langgehegten Traums...
Du kannst dir diese Zeit nehmen, dir Zuhause eine Decke nehmen, einen Tee kochen, dich ganz in die Sofakissen fallen lassen und abschalten. Häufig ist das machbar, aber letztlich schaffen es nur wenige wirklich in den Alltag zu integrieren.
Probiere es deshalb aus, dich hier in der Yogaschule erden zu lassen. Geführte Entspannung/ Meditation ist Balsam für deine Seele und entschleunigt dich nachhaltig.

Was du für Deine Meditation brauchst:
 
Entspannen zu können, braucht in der Regel Vertrauen und Wohlbefinden. In den Entspannungsgruppen/ Meditationsgruppen machst Du es dir so richtig gemütlich. Du liegst auf dem Boden, setzt dich in den Schneidersitz oder einfach auf einen Stuhl, auf einen kleinen Hocker...findest eben genau die Position, in der Du dich wohl fühlst. Darauf folgen ein paar gezielte Yoga-Atemübungen, um dich zunächst in die körperliche und anschließend in die geistige Ruhe zu führen. Die gelesenen Texte und Anleitungen, Affirmationen und Bilder werden Dich ebenso berühren, wie die gemeinsamen Momente der Stille. 

Ich freu mich auf Dich!